Fandom

Grey's Anatomy Wiki

Adele Webber

613Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Kommentare15 Teilen
Adele Webber †
Adele Webber.jpg
Allgemeines
Geschlecht:
  • weiblich
Beziehungen
Beziehungsstatus:
  • verheiratet
Familie:
Persönliches
Status:

verstorben

Todesursache:

Herzinfakt

Serien Informationen
Darsteller:
Erster Auftritt:
Letzter Auftritt:

Adele Webber war Dr. Webbers Frau und tauchte im Laufe der Serie immer mal wieder im SGH auf, besonders um Richard dazu zu bewegen endlich nach Hause zu kommen.

BiografieBearbeiten

Am Ende der dritten Staffel kommt Adele wieder ins SGH. Sie hat Schmerzen und vertraut sich Addison an, diese erfährt, dass sie schwanger ist, Richard soll es jedoch nicht erfahren. Da sie in dieser Folge ohnmächtig wurde und Richard ihr das Leben rettete, musste sie in der darauffolgenden Folge operiert werden. Richard ist sehr betroffen und dachte (da sich Addison nicht klar ausdrückte), er habe sie verloren. Adele liegt jedoch geschwächt im Krankenzimmer und teilt Richard mit, dass es sein Kind gewesen wäre. Es war jedoch eine Fehlgeburt.

Zeitweise trennt sich Adele von Richard, da sie der Meinung ist, dass dieser zu viel arbeitet. Kurze Zeit später versöhnt sie sich wieder mit ihm.

Im laufe der 7. Staffel wird bekannt, dass Adele an Alzheimer leidet. Meredith kommt zu dieser Diagnose, da Adele sich nach mehreren Stürzen und den damit verbundenen Verletzungen, nicht mehr an den Tathergang erinnern kann, bzw. jedes mal eine andere Geschichte erzählt. Außerdem will Adele ihre Krankheit nicht anerkennen und glaubt, dass Meredith eine Fehldiagnose gestellt hat.

Derek will sie nicht in ihre Alzheimerstudie aufnehmen, weil ihre Demenz noch zu wenig fortgeschritten ist. Sie hat 27 anstatt der nötigen 26 Punkte, um in die Studie aufgenommen zu werden.

Meredith bemerkt aber, dass Adele's Alzheimer seither weiter fortgeschritten ist, da sie auf Dr. Webbers Rücken einen Zettel sieht, auf dem "Das ist Richard. Richard ist mein Ehemann" geschrieben ist. Aufgrund des plötzlichen Herzversagens eines anderen Teilnehmers der Studie, geht dieser Platz nun an Adele, die jetzt genügend Punkte hat, um an der Studie teilzunehmen.

Meredith vertauscht ein Medikament für Adele und riskiert damit die Auswertbarkeit der gesamten Alzheimer-Studie und ihre Ehe. Aufgrund dieses Tauschs muss Derek die Studie beenden.

Aufgrund des fortschreitenden Alzheimers, kommt Adele in ein Heim. Obwohl Richard Webber sie jeden Tag besucht, weiß Adele bald nicht mehr wer Richard ist. Sie betrachtet ihn als guten Freund und erzählt ihm, dass sie verliebt sei. Sie schläft immer wieder mit einem anderen Heimbewohner.

In der 9. Staffel wird sie ins Seattle Grace Mercy West Hospital eingeliefert, da sie Blut spuckt. Bailey behandelt sie, obwohl sie dadurch ihre Hochzeit mit Dr. Warren verschieben muss. Sie hat ein Aortenaneurysma und Bailey und Meredith operieren. Die Operation überlebt sie, aber ihr Herz ist zu schwach. Sie stirbt in der Nacht an einem Herzinfakt, während ´Miranda Bailey und Ben Warren heiraten.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki