FANDOM


Alexa Carole Havins wurde am 16. November 1980 in Artesia, New Mexico geboren. Sie ist eine US-amerikanische Schauspielerin wurde national durch ihre Rolle in der Fernsehserie All My Children bekannt. Den internationalen Durchbruch erlang sie in der Rolle der Esther Drummond durch die BBC-Fernsehserie Torchwood

LebenBearbeiten

Alexa Havins wurde in Artesia, New Mexico am 16. November 1980 geboren. Ihre Familie zog nach Chandler, Arizona, als sie noch ein Kind war, dort besuchte sie die Chandler High School. Anschließend besuchte sie die Circle in the Square Theatre School in New York City. Alexa erhielt von Ihrer Mutter den Spitznamen Ice Maiden, da sie als sehr schüchtern galt. Diesen Spitznamen trug sie unabhängig davon in der Rolle Babe in der Serie All My Children.

2005 heiratete sie ihren Mann Justin Bruening, Ihrem Drehpartner von All My Children. Nach der Hochzeit verließen sie beide die Serie und zogen nach Los Angeles, dort bekamen sie am 10. August 2010 ihre gemeinsame Tochter. Aufgrund ihrer Rolle in der Fernsehserie Torchwood (2010) wurde sie bei der Wahl TV’s 100 Sexiest Women of 2011 nominiert

KarriereBearbeiten

Vor ihrer Fernsehkarriere war Alexa Havins eine professionelle Tänzerin. Für die Rolle in der Serie All my Children wurde sie als jüngere Schauspielerin in einer Drama-Serie für den Daytime Emmy und Soap Opera Digest Award nominiert. Daraus ergaben sich mehrere Film- und Fernsehrollen sowie Gastauftritten in Kinofilmen.

FilmografieBearbeiten

  • 2003: Secret Lives (Fernsehserie, 1 Folge)
  • 2003: Reno 911! (Fernsehserie, 1 Folge)
  • 2004: Joe Killionaire (nicht im Abspann)
  • 2004: Bank Brothers
  • 2003–2005: Liebe, Lüge, Leidenschaft (One Life to Live) (Fernsehserie, 22 Folgen)
  • 2003–2011: All My Children (Fernsehserie, 263 Folgen)
  • 2005: First Kiss
  • 2006: Joshua
  • 2006: Fat Girls
  • 2006: Rescue Me (Fernsehserie, 1 Folge)
  • 2007: Brooklyn Rules
  • 2007: 27 Dresses
  • 2007: Hancock (nicht im Abspann)
  • 2008: Turbo Dates (Fernsehserie, 4 Folgen)
  • 2009: Cold Case – Kein Opfer ist je vergessen (Fernsehserie, 1 Folge)
  • 2009: Criminal Intent – Verbrechen im Visier (Fernsehserie, 1 Folge)
  • 2009: How to Seduce Difficult Women
  • 2009: CSI: Miami (Fernsehserie, 1 Folge)
  • 2009: Old Dogs – Daddy oder Deal
  • 2009: Desert Fox
  • 2010: When in Rome – Fünf Männer sind vier zu viel (When in Rome)
  • 2011: CSI: NY (Fernsehserie, 1 Folge)
  • 2011: Grey’s Anatomy (Fernsehserie, 1 Folge)
  • 2011: Serving Justice (Kurzfilm)
  • 2011: Torchwood (Fernsehserie, 10 Folgen)

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki