FANDOM


Ben Warren ist ein Anästhesist der nach der Fusion mit dem Mercy West nun am Seattle Grace Hospital arbeitet. Er ist der Ehemann von Miranda Bailey. Jetzt befindet er sich in der Ausbildung zum Assistenzarzt der Chirurgie.

PrivatlebenBearbeiten

Über sein Privatleben ist nicht viel bekannt. Jedoch wird erwähnt, dass er jeden Dienstag Golfen geht. Miranda findet heraus, dass sein Bruder Transsexuell ist. Als sie mit Ben darüber spricht, ist er enttäuscht. Sein Bruder hat ihm 25 Jahre verschwiegen, dass er im falschen Körper gefangen lebt. Zunächst bricht er den Kontakt zu ihm ab, da Curt es ihm nicht selber erzählt hat.

BeziehungBearbeiten

Er war neun Monate lang der Freund von Miranda Bailey, bevor sie sich von ihm getrennt hat, da er während des Amoklaufs (Der Tod und seine Freunde(1)&(2)) Golf spielen und nicht für sie da war. Das nahm sie ihm übel, weil sie Zeit brauchte, um ihr Trauma zu verarbeiten. Doch die beidenvkommen in der achten Staffel wieder zusammen und später macht er ihr einen Heiratsantrag.

In der neunten Staffel heiraten die beiden schlussendlich.

KarriereBearbeiten

Er begann als Anästhesist im Mercy West, nach der Fusion der beiden Krankenhäuser arbeitet er jedoch im Seattle Grace.

Im späteren Verlauf wechselt er das Krankenhaus, um die Ausbildung zum Chirurgen anzufangen. Dabei wird er schließlich Anfänger an einem Krankenhaus in Los Angeles.

Seine Sehnsucht zu Miranda ist jedoch unüberbrückbar, sodass er wieder nach Seattle zurück kehrt und am Grey&Sloan Memorial Hospital seine Assistenzzeit fortsetzt.

Trivia Bearbeiten

  • Ben schnarcht und spricht hin und wieder im Schlaf.
  • In der vierten Klasse war er in Thalia Hall verliebt.
  • Er führte einen Notkaiserschnitt mit einem Küchenmesser in Merediths Haus durch und brachte somit Harriet Kepner-Avery zur Welt.
  • Die anderen Assistenzärzte machen sich häufig darüber lustig, dass er der Älteste im Jahrgang ist.
  • Ben ist einer der wenigen Charaktere mit einer Doppelspezialisierung: Anästhesie und Chirurgie.
  • Ben und Miranda lernten sich während einer Operation kennen, bei der die Patientin auf dem Tisch aufwachte.
  • Während des Amoklaufs war Ben golfen.
  • Ben und seine Schwester standen sich immer sehr nahe. Das Verhältnis ging in die Brüche, als sich Rosaline (ehemals Curt) als Transgender outete, ohne sich ihrem Bruder je anvertraut zu haben.
  • Er wurde in seinem fünften Jahr für sechs Monate suspendiert, da er unerlaubterweise einen Kaiserschnitt durchführte, woraufhin sowohl die Mutter, als auch das Neugeborene starben.
  • Nachdem Tuck ihm erzählt hatte, wie er sich zu Halloween verkleiden möchte, verbrachte Ben viel Zeit damit, das perfekte Kostüm zu entwerfen und half ihm außerdem das komplette Haus in ein Grusel-Labor zu verwandeln.

Galerie Bearbeiten

Bild2
Bild3
Bild4
Bild1

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.