FANDOM


Chandra Danette Wilson wurde am 27. August 1969 in Houston, Texas geboren. Sie ist eine US-amerikanische Schauspielerin.

Im Alter von fünf Jahren stand sie das erste Mal auf einer Theaterbühne. Seit 1989 dreht Chandra Wilson Filme für Fernsehen und Kino. So wirkte sie zum Beispiel im Jahre 1993 beim Film Philadelphia in der Nebenrolle der Chandra mit. 2001 bekam sie ihre erste große Rolle in der Fernsehserie Bob Patterson. Zudem wirkte sie in mehreren Werbespots mit, u.a. für Burger King.

Seit 2005 spielt sie die Rolle der Dr. Miranda Bailey in der US-amerikanischen Serie Grey's Anatomy. 2007 bekam sie für diese Rolle den Screen Actors Guild Award als beste Darstellerin in einer Fernsehserie - Drama verliehen. 2009 wurde ihr bei den Emmys für den Part der Miranda Bailey und der Hauptrolle in Don McBreartys Fernsehfilm Accidental Friendship eine Doppelnominierung zuteil.

Chandra Wilson ist Mutter eines Sohnes (* 2005) und zweier Töchter (* 1992 und *1994).

FilmografieBearbeiten

  • 1989: Die Bill Cosby Show (Folge: 5.15)
  • 1992: Law & Order (Folge: 2.18)
  • 1993: Philadelphia
  • 1996: Lone Star
  • 2001: Third Watch – Einsatz am Limit (Folge: 2.20)
  • 2002: Sex and the City (Folge: 5.01)
  • 2002: Law & Order: New York (Folge: 4.08)
  • 2004: Die Sopranos (Folge: 5.10)
  • 2005: Law & Order: New York (Folge: 7.03)
  • seit 2005: Grey's Anatomy - Die jungen Ärzte als Dr. Miranda Bailey
  • 2009: Private Practice (Folgen: 2.16 & 3.03)
  • 2009: Frankie and Alice (Sprechrolle)

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki