Fandom

Grey's Anatomy Wiki

Chirurgin

618Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Kommentare0 Teilen

Die Chirurgin bzw. der Chirurg ist in Deutschland, wie in vielen Ländern, die Facharztbezeichnung für ÄrztInnen, die sich nach dem abgeschlossenen Medizinstudium in einem operativen Fach weiter spezialisieren. Sie können in Kliniken im Team oder in freien Arzt-Praxen tätig werden, z B. als Unfallarzt oder als Belegarzt in Kooperation mit einem (kleinen) Krankenhaus. Das andere große Fachgebiet ist die Innere Medizin (Internistin, Internist).


Wenn von der Chirurgie die Rede ist, dann ist oft eine ganze Klinik mit dem Fachgebiet Chirurgie gemeint. Es könnte aber auch die Ausbildung zum Chirurgin/Chirurgen so bezeichnet werden.

Facharztrichtungen Bearbeiten

In Deutschland umfasst das Fachgebiet Chirurgie (auf engl. Surgery) acht Spezialgebiete:

  • Allgemeinchirurgie (als Hauptgebiet)
  • Gefäßchirurgie
  • Herzchirurgie
  • Kinderchirurgie
  • Orthopädie und Unfallchirurgie
  • Plastische und Ästhetische Chirurgie
  • Thoraxchirurgie (im Brustkorb)
  • Viszeralchirurgie (Bauchhöhle)

Andere operative Fächer sind die Frauen- (Gynäkologie, Gyn), Augen- (Ophthalmologie), Hals-Nasen-Ohren-Heilkunde (HNO), Dermatologie (Haut), Mund-Kiefer-Gesichtschirurgie, Neurochirurgie (Gehirn- und Rückenmarks-Chir.) und die Urologie (FA für Nieren und Harnwege).

Die Ausbildungsordnung in den USA sieht anders aus (amerikan. Bezeichnungen).

 Chirurginnen bzw. Chirurgen in Greys AnatomyBearbeiten


Weblinks Bearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki