FANDOM


Eric William Dane wurde am 9. November 1972 in San Francisco, Kalifornien geboren. Er ist ein US-amerikanischer Schauspieler.

Leben & KarriereBearbeiten

Eric Dane debütierte 1993 in der Fernsehserie Wunderbare Jahre in der Folge „Nasenprobleme“. 2006 spielte Dane die Rolle des Dan in dem Film Open Water 2 und den Mutanten Multiple Man in X-Men 3. Daneben war er in der Serie Charmed – Zauberhafte Hexen als Jason Dean zu sehen.

Von 2006–2012 spielte er die Rolle des plastischen Chirurgen Dr. Mark Sloan in der Krankenhausserie Grey’s Anatomy. Ende Juli 2012 verkündete er seinen Ausstieg aus der Serie. 2010 spielte Dane in Valentinstag den homosexuellen Footballspieler Sean Jackson und den Geschäftsmann Marcus Gerber in dem Film Burlesque. Seit 2014 spielt er den Navy-Commander Thomas "Tom" Chandler in der TNT-Dramaserie The Last Ship.

PersönlichesBearbeiten

Dane ist seit dem 29. Oktober 2004 mit der Schauspielerin Rebecca Gayheart verheiratet, mit der er auch zwei gemeinsame Töchter (* 2010, * 2012) hat.

FilmografieBearbeiten

  • 1993: Wunderbare Jahre (Staffel 6, Folge 16 - "Nasenprobleme")
  • 1995: Eine schrecklich nette Familie (Staffel 9, Folge 26 - "Bud Schlägt zu")
  • 1996: Roseanne (1 Folge)
  • 2003–2004: Charmed – Zauberhafte Hexen
  • 2004: Las Vegas (2 Folgen)
  • 2004: Helter Skelter
  • 2005: Feast
  • 2005: Painkiller Jane
  • 2006: X-Men 3
  • 2006: Open Water 2
  • 2006-2012: Grey’s Anatomy
  • 2008: Marley und ich
  • 2009, 2010: Private Practice (2 Folgen)
  • 2010: Valentinstag (Valentine’s Day)
  • 2010: Burlesque
  • seit 2014: The Last Ship


Siehe auchBearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki