Fandom

Grey's Anatomy Wiki

Fast am Ziel

617Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Kommentare0 Teilen

Fast am Ziel ist die fünfundzwanzigste Episode der 3. Staffel von Grey's Anatomy.

InhaltBearbeiten

Die schwangere Adele wird operiert, verliert jedoch das Baby, Richard kommt ihr dadurch näher. Richard teilt Mark, Preston und Addison mit, dass sie nicht Chefartzt geworden sind, Bailey wird auch keine Stationsärztin sondern Torres. Kurz vor Beginn der Hochzeit sieht es so aus, als ob sich Derek und Meredith trennen, dies wird in dieser Folge jedoch nicht geklärt. Cristina kriegt kurz vor der Hochzeit das Flattern und letztlich findet die Hochzeit nicht statt. Daraufhin ist sie ziemlich fertig und Meredith hilft ihr das zu verarbeiten. Inzwischen wäre Derek von Richard zum Chefarzt gemacht worden, er lehnt jedoch ab und gibt Richard die Chance es nochmal neu und besser zu machen.

Cast Bearbeiten

Main Cast Bearbeiten

Gast-Stars Bearbeiten

Co-Stars Bearbeiten

  • Ajay Vidure als Anfänger #1
  • Candice Afia als Anfänger #2
  • Artie O'Daly als Anfänger #3
  • Joseph Williamson als Anfänger #4
  • Traber Burns als Andy's Anwalt

MusikBearbeiten

  • Roboxula von The Jealous Girlfriends
  • Falling or Flying von Grace Potter
  • Hold You In My Arms von Ray LaMontagne
  • Closer von Coburn
  • Within You von Ray LaMontagne
  • Eulogy von The Hereafter
  • Explosions von The Mary Onettes
  • Keep Breathing von Ingrid Michaelson

Episodentitel Bearbeiten

Der originale Episodentitel Didn't We Almost Have It All? bezieht sich auf einen Song von Whitney Houston.

Trivia Bearbeiten

  • Isaiah Washington ist in der Episode zum letzten Mal als Hauptcharakter Preston Burke zu sehen. Er ist erst in Staffel 10 in der Folge Verlockung als Gast-Star wieder zu sehen.
  • Es ist auch Kate Walsh's letzte Episode als Hauptcharakter Addison Montgomery. Sie wird in den späteren Staffeln jedoch regelmäßig Gastauftritte haben.
  • Es ist Chyler Leigh's erste Episode als Lexie Grey. Sie war zwar in der letzten Folge Der Test schon als Fremde in Joe's Bar zu sehen, ihr Name wurde aber nicht im Vorspann genannt.
  • Richard sagt Addison in der Episode, dass sie entweder einen neuen Job braucht oder ein neues Leben. Als sie aber dann nach Los Angeles ziehen möchte, um in der privaten Praxis zu arbeiten, ist Richard dagegen und bittet sie mehrmals, hierzubleiben bzw. zurückzukommen.

Intro Bearbeiten

Webber: Der Chefarzt hat hauptsächlich eine Aufgabe: Er trägt die Verantwortung. Im Grunde ist jeder Chirurgie-Patient in diesem Krankenhaus Ihr Patient, völlig egal, ob Sie selbst der Operateur sind. Das Skalpell haben Sie in der Hand. Sie müssen im Stande sein, mit der Familie zu sprechen und ihr versichern, Ihr Team habe alles getan, was möglich war, um ihr Kind zu retten. Den Ehemann, die Ehefrau. Man lässt sich vereinnahmen, von der Sorge anderer Menschen und ihren Familien. Diese Verantwortung, das macht einen... Sie tragen Sorge für die anderen Menschen und ihre Familien und opfern dafür ihre eigene.

OutroBearbeiten

In dieser Episode gibt es kein Outro.

ZitateBearbeiten

  • Richard zu Addison: Wenn Sie einen Job brauchen, um zu leben, brauchen Sie entweder einen neuen Job oder ein neues Leben.


  • Cristina: Wen hab ich?
  • Bailey: Ich hab Sie nicht angepiept. Gehen Sie nach Hause und schlafen Sie sich aus.
  • Cristina: Aber ich bin schon hier, also...
  • Bailey: Sie heiraten, wie ich höre, in weniger als 12 Stunden.
  • Cristina: Tja, also Burke heiratet aber auch und er operiert.
  • Bailey: Er gibt nur einen Preston Burke.
  • Cristina: Es gibt auch nur eine Cristina Yang.
  • Bailey: Haben Sie Tomaten auf den Ohren? Ich habe Ihnen den Tag freigegeben. Heute ist Ihr Hochzeitstag, hauen Sie ab. OPs wird es immer genug geben.
  • Cristina: Aber...
  • Bailey: Wirklich, was würden Sie denn lieber tun: OP-Vorbereitung oder Hochzeitsvorbereitung? Gehen Sie nach Hause!


  • Meredith: Okay, du hast die Blumen.
  • Cristina: Ja.
  • Meredith: Ich hab den Ring.
  • Cristina: Ja.
  • Meredith: Das Eheversprechen weißt du.
  • Cristina: Ja. Das steht hier auf meiner... Oh mein Gott. Ich war im OP. Ich hab's abgewaschen, beim Sterilmachen, das Eheversprechen!!
  • Meredith; Ohh, okay. Ähmm...
  • Cristina: Hallo, ich hab mein Eheversprechen abgewaschen! Ich kann... Ich kann... Ich kann es nicht! Ich hab kein Eheversprechen mehr! Ich kann nicht!! In meinem Kopf ist totale Leere. Ich hab kein Eheversprechen, hast du verstanden?
  • Meredith: Ist schon gut. Du wirst das schon hinkriegen.
  • Cristina: Hör auf das zu sagen. Sag bitte was anderes!
  • Meredith: Na was denn?
  • Cristina: Irgendwas hilfreiches für mich.
  • Meredith: Okay, okay!! Ähh...
  • Cristina: Meredith, bitte, sag irgendwas. Sag... Keine Ahnung! Sag, sag... Okay, sag, was ich zu dir sagen würde, wenn du ich wärst.
  • Meredith: Okay.
  • Cristina: Gut.
  • Meredith: Verstanden.
  • Cristina: Gut, los.
  • Meredith: Hör auf rumzuheulen!! Das ist dein Hochzeitstag!! Du gehst in diese Kirche und du heiratest Burke!! Und wenn ich dir bei jedem Schritt in den Arsch treten muss, damit du dahin gehst! Du wirst in diese Kirche gehen und du wirst heiraten!! Verstehst du mich, Cristina? Wir brauchen das! Wir brauchen dringend dein Happy-End!
  • Cristina: Okay, ich bin bereit.


  • Webber: Herzlichen Glückwunsch. Sie werden ein guter Chefarzt. Derek?
  • Derek: Ich bin nicht der beste Mann für den Job. Sie sind der beste Mann für den Job.
  • Webber: Was hat das zu bedeuten, Derek?
  • Derek: Ein guter Chefarzt lernt aus seinen Fehlern. Ich arbeite noch daran. Aber Sie... Wenn Sie alles nochmal tun würden, würden Sie Vieles anders tun. Also los! Tun Sie's nochmal! Seien Sie der beste Mann!

GalerieBearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki