FANDOM


Hoffnung ist die siebte Episode der achten Staffel von Grey's Anatomy.

EpisodenzusammenfassungBearbeiten

Owen möchte mit Softball-Training die Gruppendynamik verbessern. Morgen soll ein Spiel gegen das Team des Seattle Presbyterian anstehen. Doch eine wirklich gute Figur macht niemand: Meredith und Cristina haben keine Lust und liegen nur auf dem Feld herum, Lexie ist eifersüchtig auf Marks neue Freundin Julia, Arizona hat Angst vor dem Ball und Teddy flippt aus, weil sie nicht mitspielen darf.

Zurück am Arbeitsplatz freut sich Cristina auf eine tolle Operation, die Teddy ihr versprochen hat, doch die Ernüchterung folgt schnell, denn es handelt sich wieder nur um einen einfachen, langen und langweiligen Eingriff. In der Notaufnahme wird ein Mann namens Carl eingeliefert, dessen Hand völlig zerquetscht wurde. Callie sieht kaum noch Hoffnung, alle Finger zu retten. Doch als sie Carls Arbeit, seine kunstvollen Holzschnitzereien, sieht, möchte sie alles versuchen, um die Finger zu retten. Derek behandelt ein Mädchen mit einem komplizierten Hirntumor. Die Mutter hat sich gut über die OP informiert. Sie weiß, dass der Tumor nicht ganz entfernt werden kann und nachwachsen wird, aber sie will die OP trotzdem, damit ihre Tochter mehr Zeit hat. Auf der Suche nach dem besten Chirurgen ist sie auf Derek gestoßen. Dieser hat aber eine andere Idee: Er wird den Tumor ganz entfernen. Doch der Mutter ist diese OP zu riskant. Derek hat die Nase voll von halben Sachen. Entweder er operiert den ganzen Tumor, oder gar nicht.

Henry und Teddy erfahren, dass die Diabetes-Behandlung fehlerhaft war und möglicherweise noch eine OP nötig ist. Als Owen mitbekommt, dass Henry früher Softball-Profi war, stellt er ihn für einen Tag im Krankenhaus an, damit er morgen am Spiel teilnehmen kann. Meredith arbeitet unterdessen noch immer in der Gynäkologie, beschäftigt sich nebenbei aber heimlich mit Baileys Diabetes-Studie. Alex fühlt sich schuldig daran, dass Zola Meredith und Derek weggenommen wurde. Er engagiert sich im Familiengericht und erpresst die Sekretärin, die ihm dann sagt, wer der Richter in diesem Fall ist. Alex begibt sich zu dem Richter und sagt ihm, dass kranke Kinder wie Zola ein stabiles Elternhaus brauchen, um gesund zu werden.

Während Meredith noch einmal die Aufzeichnungen ihrer Mutter liest, spielen Derek und Owen auf dem Dach Softball. Derek hat vorher stundenlang die OP des Mädchens durchgespielt, doch es will einfach nicht funktionieren. Als Lexie hinzukommt, macht sie Derek darauf aufmerksam, dass er keinen Ball trifft, weil er den Kopf falsch hält. Plötzlich hat Derek einen Geistesblitz: Er muss den Kopf des Mädchens anders ausrichten. Derek kann die Mutter überzeugen und die OP geht erfolgreich über die Bühne.

Callie und April operieren Carls Hand, als plötzlich Carls Herz versagt. Sie rufen sofort Cristina hinzu, die April anleitet, anstatt die OP selbst zu machen. Als Teddy schließlich dazukommt, ist sie positiv überrascht, dass Cristina auf Teamwork gesetzt hat. Sie erklärt, dass sie die ganze Zeit nur das von Cristina sehen wollte: Sie soll den Patienten über sich selbst stellen. Cristina hat jetzt bestanden und kann jede OP durchführen, die sie will. Unterdessen hat Meredith den Durchbruch in der Diabetes-Studie geschafft, was Bailey fassungslos zur Kenntnis nimmt.

Am nächsten Tag beginnt das Softball-Spiel. Das Team des Seattle Presbyterian, welches regelmäßig trainiert, ist natürlich völlig überlegen. Meredith und Cristina haben einen Flachmann mitgebracht und betrinken sich während des Spiels. Schließlich bricht ein Streit zwischen Meredith und Bailey in Bezug auf die Diabetes-Studie aus. Webber schlichtet. Als Lexie werfen muss, stört sie sich so sehr am Anblick von Julia und Mark, dass sie Julia den Ball an die Brust wirft. Der Coach des anderen Teams will das Spiel nicht fortsetzen. Owen ist überzeugt, dass sie gewonnen haben, weil die anderen ja aufgegeben haben. Als alle verschwunden sind, sitzen nur noch Derek, Meredith und Alex auf der Tribüne, betrinken sich und erhalten eine Nachricht von Janet...

Inhalt Bearbeiten

Musik Bearbeiten

  • Mix Tape von Big Scary
  • Rock Bottom von Pablo Sebastian
  • High Road von Tennis

Episodentitel Bearbeiten

Der originale Episodentitel Put Me in, Coach bezieht sich auf einen Song von John Fogerty.

Cast Bearbeiten

HauptcharaktereBearbeiten

NebencharakterBearbeiten

Intro Bearbeiten

Chirurgen dürfen keine Mühe scheuen, die Risiken sind zu groß. In dem Moment, in dem wir aufhören uns anzustrengen, passiert etwas Schreckliches. Etwas, das wir nicht haben kommen sehen.

Outro Bearbeiten

Wir gehören vielleicht nicht immer zu den Siegern, aber wir sind nicht faul. Wir wagen etwas und wir gehen auf's Ganze. Wir holen weit aus und manchmal, ja, schlagen wir auch daneben. Aber manchmal gelingt uns auch ein Home-Run.

ZitateBearbeiten

  • Owen: Also warum erzählt mir grade eine aufgebrachte Mutter, Sie würden sich weigern, das Leben ihrer Tochter zu retten?
  • Derek: Ich wurde konsultiert wegen eines HH-Tumors. Ich sagte ihr mit einem transcallosalen Eingriff könnte ich ihn ganz rausholen. Das Risiko war ihr zu hoch. Das ist ein freies Land.
  • Owen: Dann holen Sie ihn auf die altmodische Weise raus.
  • Derek: Es gibt 'ne Menge Chirurgen in San Francisco, die dafür genauso qualifiziert sind wie ich es bin.
  • Owen: Die wollen Sie. Deshalb sind sie hier.
  • Derek: Und ich mach das nicht. Er wird nachwachsen.
  • Owen: Vielleicht bleibt er weg.
  • Derek: Vielleicht warten wir einfach ab und hoffen das Beste.
  • Owen: Ja!
  • Derek: Nein! Ich mach sowas nicht mehr. Ich hatte ein Kind, das eine Weile in meinem Schlafzimmer geschlafen hat und das Jugendamt hat es mir weggenommen. Und das Einzige, was sie mir sagen ist, ich könne nur warten und nichts tun und das Beste hoffen!
  • Owen: Das ist frustrierend.
  • Derek: Ich hab die Nase voll von halben Sachen, nicht in meinem OP, nicht heute! Ich kann das nicht.
  • Owen: Doch, ich glaube schon! Das Kind hat die besten Chancen, wenn es in Ihren Händen ist, und das sieht die Mutter genauso. Wir schicken niemanden nach Hause, Derek. Das ist nicht unsere Art, das ist nicht Ihre Art.
  • Derek: Sie haben Recht. Schicken Sie sie nicht weg.
  • Owen: Also machen Sie's?
  • Derek: Nein. Ich werde sie überzeugen, dass mein Weg funktioniert!



  • Meredith: Ich hab Sie gesucht! Ich brauche die Aufzeichnungen meiner Mutter.
  • Webber: Warum? Was gibt's?
  • Meredith: Ich glaube ich sollte ihre ursprüngliche Hypothese kennen. Wenn ich herausfinden will, was los ist, muss ich zurück an den Anfang gehen.
  • Webber: HA!!!! Ähh, ha! Ich wusste, was Sie einmal festhalten, geben Sie nicht wieder her!
  • Meredith: Keine Häme! Wo sind sie?
  • Webber: Kommen Sie!



  • Teddy: Ich möchte, dass Sie eine Liste schreiben, auf der alle Eingriffe stehen, die Sie sich je im Leben erträumt haben. Greifen Sie nach den Sternen und ich werde sehen, was ich tun kann. Weil wir durch sind. Sie haben bestanden. Das ist mein Geschenk.
  • Cristina: Sie nehmen mich auf den Arm.
  • Teddy: Na gut, wissen Sie noch? Anfang des Jahres hätten Sie fast Alex Karev im OP umgebracht, weil Sie unbedingt vorn sein wollten. Sie wollten die Beste sein und sie wollten die Erste sein. Aber heute, heute habe ich eine andere Chirurgin gesehen. Ebenso gut wie sonst und ebenso fortgeschritten, aber Sie waren bereit im Team zu arbeiten. Heute haben Sie den Patienten über sich selbst gestellt und das hab ich die ganze Zeit sehen wollen. Also, Sie sind so weit. Schreiben Sie Ihre Liste.



  • Owen: Ich wollte nur sagen, wie stolz ich auf euch bin. Ihr seid ein unglaubliches Team. Ich hab gesehen, wie ihr zusammenarbeitet und wie ihr zusammen Probleme löst. Ich hab gesehen, wie ihr euch gegenseitig etwas beibringt und voneinander lernt. Ihr legt euch ins Zeug, wenn es nötig ist und ihr leistet mehr, als erforderlich ist. Ihr seid das beste Team, dem ich je angehört hab.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki