FANDOM


Jason Winston George wurde am 9. Februar 1972 in Virginia Beach, Virginia geboren. Er ist ein US-amerikanischer Schauspieler.

Jugend & KindheitBearbeiten

George wuchs mit zusammen mit seinen zwei Brüdern in Virginia Beach, Virginia auf. Zuerst begann er eine Karriere als Anwalt, bevor er zur Schauspielerei überging. Er erhielt seinen Abschluss an der University of Virginia.

KarriereBearbeiten

Seine erste Rolle in der Soap Sunset Beach erhielt er, nachdem er auf einen Casting-Aufruf in einem Einkaufszentrum antwortete. George konnte sich nicht entscheiden zwischen dieser Rolle und seinem Abschluss. Letztendlich zählte die Universität dies als ein „unabhängiges Studien-Projekt“ und er konnte seinen Abschluss in Schauspielerei machen. So kennen die meisten ihn als Michael Bourne aus Sunset Beach und durch seine wiederkehrende Rolle Channing in der Comedy-Serie Moesha. Er hatte Gastauftritte in dem Sci-Fi-Drama Roswell und der Comedy-Serie Arli $$. Von 2003 bis 2006 spielte er J.T. Hunter in Eve. Im Herbst 2006 war er in der von ABC produzierten Serie What About Brian in einige Folgen zu sehen. 2008 folgten Auftritte in Eli Stone und in Eastwick. Seit 2010 spielt er den Freund von Miranda Bailey (Chandra Wilson), Ben Warren, in Grey’s Anatomy.

1998 war er bei den 25. Daytime Emmy Awards nominiert als bester Nebendarsteller.

FilmografieBearbeiten

  • 1997–1999: Sunset Beach (Fernsehserie, 275 Episoden)
  • 1998: Dämon – Trau keiner Seele (Fallen)
  • 1998–1999: Moesha (Fernsehserie, 2 Episoden)
  • 2000: Roswell (Fernsehserie, 2 Episoden)
  • 2000: Arli $$ (Fernsehserie, Episode 5x09)
  • 2000: Girlfriends (Fernsehserie, Episode 1x01)
  • 2000–2001: Titans (Fernsehserie, 12 Episoden)
  • 2001: Friends (Fernsehserie, Episode 7x12)
  • 2001–2002: Off Centre (Fernsehserie, 27 Episoden)
  • 2002: The Climb
  • 2002: Clockstoppers
  • 2002: Jeremiah – Krieger des Donners (Jeremiah) (Fernsehserie, Episode 1x16)
  • 2002: Barbershop – Ein haarscharfes Viertel (Barbershop)
  • 2002–2003: Half & Half (Fernsehserie, 2 Episoden)
  • 2003–2006: Eve (Fernsehserie, 66 Episoden)
  • 2003: Abby (Fernsehserie, Episode 1x04)
  • 2003: She Spies – Drei Ladies Undercover (She Spies) (Fernsehserie, Episode 1x14)
  • 2003: Platinum (Fernsehserie, 3 Episoden)
  • 2003: Boomtown (Fernsehserie, Episode 2x02)
  • 2005: Verliebt in eine Hexe (Bewitched)
  • 2005: Without a Trace – Spurlos verschwunden (Without a Trace) (Fernsehserie, 2 Episoden)
  • 2005: Good Vibrations
  • 2005–2006: Stargate – Kommando SG-1 (Stargate SG-1) (Fernsehserie, 2 Episoden)
  • 2006–2007: What About Brian (Fernsehserie, 18 Episoden)
  • 2007: Shark (Fernsehserie, Episode 1x11)
  • 2007: Dr. House (House) (Fernsehserie, Episode 3x11)
  • 2007–2008: Emergency Room – Die Notaufnahme (ER) (Fernsehserie, 2 Episoden)
  • 2008–2009: Eli Stone (Fernsehserie, 20 Episoden)
  • 2008: Race
  • 2008: Broken Windows
  • 2009: Inside the Box (Fernsehfilm)
  • 2009: CSI: Miami (Fernsehserie, Episode 8x01)
  • 2009–2010: Eastwick (Fernsehserie, 6 Episoden)
  • seit 2010: Grey’s Anatomy (Fernsehserie)
  • seit 2011: Off the Map (Fernsehserie)
  • 2011: Castle (Fernsehserie, Episode 3x22)
  • seit 2013: Mistresses
  • 2013: Witches of East End (Fernsehserie, 5 Episoden)

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki