Fandom

Grey's Anatomy Wiki

Katherine Heigl

618Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Kommentar1 Teilen

Katherine Heigl ist eine US-amerikanische Schauspielerin deutsch-irischer Abstammung. Heigl wurde einem größeren Publikum durch die Rolle der Isobel Catherine „Izzie“ Stevens in der Fernsehserie Grey's Anatomy bekannt, die sie seit dem Jahr 2005 spielt. Sie wurde für diese Rolle bei der Emmy-Verleihung 2007 als beste Nebendarstellerin in einer Drama-Serie ausgezeichnet, zudem in den Jahren 2007 und 2008 für einen Golden Globe nominiert.

Im Frühjahr und Sommer 2009 wurde über ihren möglichen Ausstieg nach Staffel 5 spekuliert. Im März 2010 wurde Heigl's Ausstieg offiziell bekannt gegeben. Sie verlässt die Serie mit Anfang der 7. Staffel.

FilmografieBearbeiten

FilmeBearbeiten

  • 1992: Zauber eines Sommers (Alternativ: Sexy Sheryl - Ein heißer Sommer) (That Night – One Hot Summer)
  • 1993: König der Murmelspieler (King of the Hill)
  • 1994: Daddy Cool – Mein Vater der Held (My Father the Hero)
  • 1995: Alarmstufe: Rot 2 (Under Siege 2: Dark Territory)
  • 1996: Wenn Wünsche in Erfüllung gehen (Wish Upon a Star)
  • 1997: Prinz Eisenherz (Prince Valiant)
  • 1997: Stardust - Entscheidung in Hollywood (Stand-ins)
  • 1998: Bug Buster
  • 1998: Chucky und seine Braut (Bride of Chucky)
  • 2000: Eins, zwei, Pie – Wer die Wahl hat, hat die Qual (100 Girls)
  • 2001: Schrei wenn Du kannst (Valentine)
  • 2003: Descendant
  • 2005: Side Effects
  • 2005: Dabei sein ist alles (Alternativ: Voll verarscht - Dabei sein ist alles) (The Ringer)
  • 2006: Zyzzyx Road - Dead ahead. (Zyzzyx Rd)
  • 2006: Caffeine
  • 2007: Beim ersten Mal (Knocked Up)
  • 2008: 27 Dresses
  • 2009: Die nackte Wahrheit (The Ugly Truth)
  • 2010: Kiss & Kill (Killers)
  • 2010: So spielt das Leben (Life As We Know It)
  • 2011: Happy New Year (New Year’s Eve)

FernsehenBearbeiten

  • 1996: Wenn Wünsche in Erfüllung gehen (Wish Upon a Star) (Film)
  • 1998: Sturm über Mississippi (Alternativ: The Tempest – Der Sturm) (The Tempest) (Film)
  • 1999–2002: Roswell (Serie, Hauptrolle: 61 Folgen)
  • 2002: Twilight Zone (The Twilight Zone) (Serie, Gastrolle: 1 Folge)
  • 2003: Vegas Dick (Film)
  • 2003: Love Comes Softly (Film)
  • 2004: Love’s Enduring Promise (Film)
  • 2003: Rückkehr des Bösen (Evil Never Dies) (Film)
  • 2003: Atomalarm in San Francisco (Critical Assembly) (Film)
  • 2003: Wuthering Heights (Film)
  • 2005: Romy und Michele: Hollywood, wir kommen! (Romy and Michelle: In the Beginning) (Film)
  • 2005–2010: Grey’s Anatomy – Die jungen Ärzte (Grey’s Anatomy) (Serie, Hauptrolle: 118 Folgen)

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki