FANDOM


Matthew Taylor ist Sanitäter in Seattle und war der Verlobte von April. Er ist sehr religiös und will bis zur Ehe über mit dem Sex warten. Bei seiner Hochzeit mit April wurde er am Altar stehen gelassen weil Jackson mit April davongelaufen ist. In Staffel 14 sieht man ihn mit seiner Geliebten die bei der Geburt ihres Kindes das sie mit Matthew haben sollte wegen Komplikationen gestorben ist. Das Baby hat jedoch überlebt.

BeziehungenBearbeiten

April KepnerBearbeiten

Als er einen Patienten in die Notaufnahme ins Seattle Grace Mercy West Krankenhaus bringen musste, arbeitete Matthew zusammen mit April Kepner.

Als Matthew April um ein Date bat, sagte sie ja, obwohl sie besorgt darüber war, wie er zu ihr halten würde, wenn er erfahren würde dass sie noch Jungfrau ist und damit bis zur Ehe warten will. Es stellte sich jedoch heraus das April nichts zu befürchten hatte. Als die beiden auf der Couch rumknutschten, stoppte Matthew sie und sagte ihr, dass er mit dem Geschlechtsverkehr erst bis zur Ehe warten will. Er hatte Angst, April würde vor ihm weglaufen, aber sie war erleichtert und sagte ihm, dass sie genau dasselbe tun will. Später hielt er um ihre Hand an und sie sagte ja. Doch vor dem Altar gestand Jackson ihr seine Liebe und beide rennen aus der Kirche raus.