Fandom

Grey's Anatomy Wiki

Opferbereitschaft

618Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Kommentare0 Teilen

Opferbereitschaft ist die dreiundzwanzigste Episode der 2. Staffel von Grey's Anatomy.

InhaltBearbeiten

Addison Shepherds Patientin erwartet ihr siebentes Kind. Geburtenkontrolle ist für ihren tief gläubigen Ehemann kein Thema. Ausgelaugt und mit den Nerven am Ende, bittet die Frau, Addison möge während des Kaiserschnitts heimlich ihre Eierstöcke unterbinden. Ein Geigenvirtuose und Burkes musikalisches Idol hat seit dem Einsetzen eines Herzschrittmachers den Rythmus und das Gefühl für die Musik verloren. Trotz hoher Risiken soll Burke den Eingriff rückgängig machen.

Cast Bearbeiten

Main Cast Bearbeiten

Special Gast-Stars Bearbeiten

Gast-Stars Bearbeiten

Co-Stars Bearbeiten

  • Kathleen M. Darcy als Burke's Anästhesistin
  • Noelle McCutchen als Krankenschwester

Featuring Bearbeiten

  • Bryce Robinson als Timothy Ward

Musik Bearbeiten

  • Love von The Sunshine
  • Police and the Private von Metric
  • Partita II für Violine Solo in d-Moll, BMV 1004: 1. Satz Allemanda von Johann Sebastian Bach
  • Better Man von James Morrison
  • Follow Through von Hotel Lights
  • Go Mad von Caleb Kane
  • Gogo Don't Go von The Chalets
  • Red High Heels von The Chalets
  • Fight Your Kids von The Chalets

EpisodentitelBearbeiten

Der originale Episodentitel Blues for Sister Someone bezieht sich auf einen Song von Lenny Kravitz.

Intro Bearbeiten

Der Schlüssel zum Erfolg als Assistenzarzt liegt in den Dingen, die wir aufgeben: Schlaf, Freunde, ein normales Leben. Wir opfern all das für den einen unglaublichen Augenblick, den Augenblick, von dem an wir uns rechtmäßig Chirurgen nennen dürfen. Es gibt Tage, an denen meint man, dass er die Opfer wert ist. Es gibt allerdings auch Tage, an denen erscheint einem alles wie ein Opfer. Und dann gibt es da noch diese Opfer, von denen man selber nicht weiß, warum man sie bringt.

Outro Bearbeiten

Ein weiser Mann hat einmal gesagt, du kannst alles im Leben haben, wenn du bereit bist, alles andere dafür zu opfern. Was er meinte ist, dass man für alles einen Preis bezahlen muss. Bevor man sich also in den Kampf stürzt, sollte man sich besser klar sein, was man zu opfern bereit ist. Zu oft ist es so, dass man für was schön ist, das aufgibt, von dem man eigentlich weiß, dass es richtig ist. Jemanden in sein Leben zu lassen bedeutet, die Mauern einzureißen, die man sein Leben lang aufgebaut hat. Natürlich sind die schwersten Opfer diejenigen, die wir nicht kommen sehen. Wenn wir keine Zeit haben eine Strategie zu entwickeln, eine Seite zu wählen oder die möglichen Verluste abzuwägen. Wenn wir die Schlacht nicht bestehen können, sondern die Auseinandersetzung zu uns kommt, stellt sich manchmal heraus, dass das Opfer größer ist, als wir ertragen können.

ZitateBearbeiten

  • Meredith: Wär doch komisch, oder? Der Mann ist Dereks Tierarzt, Docs Tierarzt, mein Tierarzt. Er ist McTierarzt! Ich kann nicht mit ihm ausgehen, oder?
  • Cristina: Tierarzt, im Ernst?
  • Meredith: Mmmh.
  • Cristina: Der Doktor und das liebe Vieh? Oh, das geht auf keinen Fall. Das ist nicht mal ein echter Arzt.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki