Fandom

Grey's Anatomy Wiki

Risiko

617Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Kommentare0 Teilen

Risiko ist die achte Folge der 11. Staffel von Grey's Anatomy.

Inhalt Bearbeiten

Dr. Maggie Pierce muss eine Patientin mit einem komplizierten Krankheitsbild behandeln. Sie konsultiert Derek und Meredith, doch beide sind sich uneinig über das weitere Vorgehen. Dieser Streit belastet die ohnehin angespannte Beziehung auf das Äußerste. Arizona beschließt, hinter dem Rücken ihrer Chefin Dr. Herman, deren Gehirntumor von Amelia ansehen zu lassen. Und Stephanie macht bei einem Ultraschall eine dramatische Entdeckung was Aprils Baby angeht.

Cast Bearbeiten

Main Cast Bearbeiten

Gast-Stars Bearbeiten

  • Titus Makin Jr. als Rick Schultz
  • Michael Roark als Jordan Carter
  • Kimberly Hébert Gregory als Deborah Curzon
  • Lindsay Pearce als Holly Tichener

Co-Starring Bearbeiten

  • Raquel Gardner als Claire
  • Kyra Da Costa als Anfänger

Uncredited Bearbeiten

Musik Bearbeiten

  • Deeper von Ella Eyre
  • Home von Aron Wright
  • Run von Marsha Ambrosius

Episodentitel Bearbeiten

Der originale Episodentitel Risk bezieht sich auf einen Song von Deffones.

Intro Bearbeiten

Keine Erinnerung ist perfekt oder vollständig. Wir bringen Dinge durcheinander, wir verlieren das Zeitgefühl, wir sind an einem Ort, dann an einem anderen. Und alles kommt einem vor wie ein unausweichlicher Augenblick. Es ist genauso wie meine Mutter zu sagen pflegte: Das Karussell hält niemals.

Outro Bearbeiten

Keine Erinnerung ist perfekt oder vollständig. Wir bringen Dinge durcheinander, wir verlieren das Zeitgefühl, wir sind an einem Ort, dann an einem anderen. Und alles kommt einem vor wie ein unausweichlicher Augenblick. Was bedeutet das? Was nimmt es einem? Was wird uns verfolgen, uns verletzen? Ist es das Ende? Inspiriert es uns? Es ist wie meine Mutter zu sagen pflegte: Das Karussell hält niemals. Man kann nicht runter.

Trivia Bearbeiten

  • Kimberly Hebert Gregory, die in der Episode Deborah Curzon spielt, hat bereits in einer früheren Folge eine Mutter gespielt. Ihre Szenen waren aber letztendlich nicht in der Episode enthalten. Weil die Produktion die Schauspielerin aber sehr mochte, haben sie sie ein weiteres Mal angesprochen, um nun Deborah zu spielen.
  • Meredith sagt im Intro, dass das Karussell niemals hält. Ironischerweise hängt an dem Karussell ein Schild, welches besagt, dass man nur aussteigen darf, wenn das Karussell hält.
  • Die Idee, dass April und Jackson's Baby krank ist, hatte Sarah Drew selbst.
  • Dies ist die Lieblingsepisode von Geena Davis.
  • Die Episode endet am 14. November.
  • In der letzten Szene erinnert sich Meredith an alle einschneidenden Erlebnisse in ihrem Leben:

Zitate Bearbeiten

  • Stephanie: Hey, sieh mal.
  • Jo: Nein, sieh dir das an! Er isst nicht mehr mal mit mir! Grey ist ist in meinem Bett, in meinem Bad... Sonst hab ich mit meinem Freund an diesem Tisch gegessen! Reagiere ich übertrieben?
  • Stephanie: Ich habe heute einen Ultraschall bei April Kepner gemacht.
  • Jo: Okay, das ist viel abgefahrener! Ohh, es hätte dein Baby werden können!
  • Stephanie: Jo, sei still. Ich hab kaum Erfahrung und wahrscheinlich irre ich mich, aber ich glaube, da stimmt was nicht mit Jackson's und April's Baby.

  • Maggie: Hey, dein Mann kann ja ganz schön verbohrt sein.
  • Meredith: Hättest mich nicht rufen sollen. Damit will er mich auf die Palme bringen.
  • Alex: Na ja, vielleicht liegt's an dir.
  • Meredith: Ist nicht witzig.
  • Alex: Du kannst einen zur Weißglut bringen. Kenn ich aus eigener Erfahrung.
  • Maggie: Sie ist meiner Meinung, um ihn zu verärgern??
  • Alex: Es gehören immer zwei dazu!
  • Meredith: Ich bin deiner Meinung, weil du recht hast. Du hättest mich nicht rufen sollen, nur weil du denkst, ich könnte Derek weich kochen.
  • Maggie: Ich hab dich gerufen, weil du die Beste bist. Wieso sagst du sowas?
  • Alex: Siehst du? Es liegt an dir! Was ist los?
  • Callie: Gar nichts!!! Ein Patient hat sich verletzt. Hunt denkt, das ist meine Schuld. Ich bin wieder geschieden, Arizona denkt, es ist meine Schuld. Egal was ich anfasse, ich mach es kaputt!!
  • Maggie: Mit Nichts meinen Sie so ziemlich alles.

  • Meredith: Derek, beruhige dich wieder!
  • Derek: Nein! Denn mir reicht's. Ich hab diese ewigen Streitereien sowas von satt!
  • Meredith: Ich will mich gar nicht streiten. Aber ich lass mich auch nicht einfach mit dieser...
  • Derek: Du stellst mich hin wie einen Tyrannen, der dich - wie war das - unterbuttern will!
  • Meredith: Du kommst mit deiner Entscheidung nicht klar und lässt es an mir aus! Ich weiß nicht, was wir noch tun können. Du hättest nach D.C. gehen sollen!
  • Derek: Ja das hätte ich machen können! Die Möglichkeit besteht weiterhin!
  • Meredith: Es ist das, was du möchtest!
  • Derek: Meredith, die haben mir den Job nochmal angeboten. Heute. Ich könnte diesen Job auf der Stelle annehmen!
  • Meredith: Das solltest du. Sag zu.
  • Derek: Deborah! Hier ist Dr. Shepherd. Gut, dass ich Sie erreiche. Es war schön, dass Sie heute hier waren. Bitte sagen Sie dem Präsidenten, es freut mich außerordentlich, den Posten anzunehmen. Ja, absolut. Das besprechen wir da. Ich freue mich darauf, wir sehen uns bald.
  • Meredith: Gut, dann geh.
  • Derek: Ja, das werde ich.
  • Meredith: Nein, ich meine es ernst. Geh! Heute noch. Geh schon!!

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki