Fandom

Grey's Anatomy Wiki

Schockzustand

616Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Kommentare0 Teilen

Schockzustand ist die neunte Episode der 11. Staffel von Grey's Anatomy.

Inhalt Bearbeiten

Ein Unfall sorgt für Stress in der Notaufnahme: Eine Mutter ist mit ihren zwei Kindern im Auto von einer Brücke gestürzt und hat dabei weitere Wagen gestreift. Die Polizei geht davon aus, dass es Absicht war. Meredith versucht, das Leben der Fahrerin zu retten und deren Unschuld zu beweisen - damit lenkt sie sich auch davon ab, dass Derek wegziehen wird. Jackson und April versuchen derweil damit umzugehen, dass ihr Baby schwer krank zur Welt kommen wird.

Cast Bearbeiten

Main Cast Bearbeiten

Gast-Stars Bearbeiten

  • Kevin Carroll als Greg James

Co-Stars Bearbeiten

  • AJ Achinger als Dylan
  • Nicolas Bechtel als Jack
  • Maggie Egan als Lynn
  • Neil Barton als Polizist
  • James Holloway als Sanitäter #1
  • Gregory Michael Smith als Sanitäter #2
  • Carlo Imperato als Sanitäter #3
  • Olivia-Diane Joseph als Schwester
  • Kaiden Jones als Parker James
  • Kyla-Drew Simmons als Mia James
  • Isaiah Lucas als NA-Patient

Musik Bearbeiten

  • Forget Me Forgotten von Hollow Wood
  • If I Go von Ella Eyre

Episodentitel Bearbeiten

Der originale Episodentitel Where Do We Go From Here bezieht sich auf einen Song von Charles Bradley.

Intro Bearbeiten

Wenn die Seele erschüttert wird, kommt das körpereigene Abwehrsystem zum Einsatz. Sobald das Gehirn das Signal empfängt, dass eine Katastrophe eingetreten ist, strömt das Blut zu den Organen, die die meiste Hilfe benötigen. Blut strömt in die Muskeln, die Lunge, das Herz, das Gehirn. Das Gehirn trifft für den Rest des Körpers eine Entscheidung. Sich der Gefahr stellen oder Weglaufen? Es ist ein Mechanismus, der den Körper vor Schaden bewahren soll. Aus der Kenntnis heraus, dass das, was passiert ist, vielleicht irreparabel ist. Man nennt es 'Schock'.

Outro Bearbeiten

Wenn der Schock abklingt, wenn der Körper akzeptieren kann, dass die Seele erschüttert wurde, wenn er seine Abwehr fallen lassen kann, ist es ein beängstigender Augenblick. Er ist verwundbar. Die Schockreaktion hat einen geschützt und vielleicht sogar gerettet.

Trivia Bearbeiten

Zitate Bearbeiten

  • Alex: Ich hab mal 'n Auto geklaut, da war ich 12. Bin nicht mal zwei Straßen weit gekommen.
  • Jo: Wer hat dich aufgehalten?
  • Alex: Ein Müllcontainer.
  • Jo: Bei meinem ersten Autoklau ging 'n Außenspiegel drauf.
  • Alex: Beim ersten??
  • Jo: Beim zweiten ging mir das Benzin aus. Beim dritten bin ich davongekommen. Beim vierten...
  • Alex: Vierten??
  • Jo: Plattfuß.
  • Alex: Verarscht du mich?
  • Jo: Nein.
  • Alex: Gab's 'nen fünften?
  • Jo: Ja, in dem Wagen hab ich gelebt.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki