FANDOM


Spurlos verschwunden (Teil 1) ist die zweiundzwanzigste Episode der 11. Staffel von Grey's Anatomy.

Inhalt Bearbeiten

Meredith versucht mit der neuen Situation klar zu kommen. Kurzerhand verlässt sie mit ihren Kindern die Stadt. In den nächsten Monaten geht der Alltag in der Klinik weiter - ohne sie. Callies neuer Patient ist ausgerechnet Dan Pruitt, der Polizist, der sich bei seinem letzten Krankenhausaufenthalt Hals über Kopf in sie verliebt hat. April zieht es gemeinsam mit Owen in den Krieg, um dort als Ärztin zu helfen - doch Jackson ist damit gar nicht einverstanden ...

Cast Bearbeiten

Main Cast Bearbeiten

Gast-Stars Bearbeiten

Co-Stars Bearbeiten

  • Ryan P. Shrime als Lance Chambers
  • Becky Wu als Dr. Dreyfuss
  • Elisa Perry als Laura
  • Monica Parks als Sozialarbeiterin
  • Carrie Armstrong als Sozialarbeiterin
  • ErinRose Widner als Krankenschwester
  • Gayla Johnson als Doktor #2
  • Aniela Gumbs als Zola

Musik Bearbeiten

  • In the Sun von Aron Wright
  • Deck the Halls von Rue Royale
  • Christmas Song von Nicole Sullivan
  • Rudolph the Red-Nosed Reindeer von Nicole Sullivan
  • I'll Be Home for Christmas von Nicole Sullivan, Elizabeth Ann Bennett und Camilla Luddington
  • I'll Be Home for Christmas von She & Him

Episodentitel Bearbeiten

Der originale Episodentitel She's Leaving Home bezieht sich auf einen Song von den Beatles.

Trivia Bearbeiten

  • Auch Cristina Yang ist bei Derek's Beerdigung anwesend, sie wird jedoch von einem Double dargestellt, da sie nur von hinten zu sehen ist. Weil sie Merediths Hand hält, sind nur ihre Hände aus der Nähe zu sehen.
  • Die Episode ist zwei Stunden lang und wurde original nicht in zwei Episoden zerteilt. Sie ist damit die längste Episode der ganzen Serie.
  • Die Folge sorgte aus diesem Grund für Verwirrung wegen der Nummerierung der Episoden. Seitens der Produktion stellt die Folge die 242. und die 243. Gesamtfolge von Grey's Anatomy dar.
  • Obwohl es sich eigentlich um eine lange Episode handelt, wurde die Folge für die deutsche Ausstrahlung durch ProSieben in zwei Hälften geteilt. Die zweite Hälfte der Episode wurde erst in der darauffolgenden Woche ausgestrahlt.
  • Caterina Scorsone sagte, dass sie und Kevin McKidd die Szene von Amelia und Owen auf der Terrasse in ihrer gesamten Mittagspause am Vortag geübt haben. Das hat Kevin früher auch mit Sandra Oh regelmäßig gemacht.
  • Der Song In the Sun kam schon einmal in der Episode Code Black vor.
  • Die Set-Dekorateurin Nicole Cramer sagte, dass Meredith nach San Diego gezogen ist. Der Name war auch auf einem Schild am Strand zu sehen.
  • Es ist die fünfte Episode, in der Intro und Outro von einem Gast-Star und nicht von einem Hauptcharakter gesprochen wird.
  • In der Episode haben manche Oberärzte neue Kittel erhalten. Die Kittel von Meredith, Alex, Bailey, Jackson und April sind jetzt mit der Abkürzung F.A.C.S. (Fellow of the American College of Surgeons) bestickt

Intro Bearbeiten

Ellis Grey: Er war die Liebe meines Lebens. Das war er. Ich werde nie wieder einen Mann so lieben können. Da bin ich ganz sicher. Wie könnte ich? Aber er ist weg, so sieht es nunmal aus. Er ist weg und ich bin hier. Und ich bin hier. Alles hat sich verändert. Als würde die Welt Kopf stehen. Ich weiß nicht, was ich machen soll. Ich meine, ich weiß was ich machen sollte. Aber ich weiß nicht. Ich weiß es nicht. Ich hab ihn verloren. Alles hat sich verändert. Und das ist... Das ist schwer zu akzeptieren. Er ist fort. Er ist einfach fort und ich werde ihn nicht zurückbekommen.

Outro Bearbeiten

In diesem Teil der Episode gibt es kein Outro.

Zitate Bearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki