Fandom

Grey's Anatomy Wiki

Teddy Altman

620Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Kommentare22 Teilen
Dr. Teddy Altman ist eine alte Freundin von Owen Hunt und Oberärztin der Herzchirurgie im Seattle Grace (-Mercy West) Hospital.

In der 6. Staffel (Die neue Gegenwart) holt Owen Teddy als neue Mentorin für seine Freundin Cristina Yang ans SGMWH. Teddy gestehet Owen ihre Liebe, aber der gibt ihr zu verstehen, dass er Cristina liebt. Teddy weist Cristina eine schwere OP zu, die gleichzeitig ihre erste Soloherzoperation ist, weigert sich alle Die neue Gegenwartrdings ihrer Schülerin zu assistieren. Nach einem Gespräch mit Owen, in dem er sie zur Rede stellt, beschließt sie das Seatlle Grace zu verlassen, doch Cristina fleht sie an zu bleiben und bietet sogar an mit Owen Schluss zu machen. Obwohl Dr. Altman zustimmt, kann Owen Cristina davon überzeugen mit ihm zusammen zu bleiben.

Mit der Zeit freundet sich Teddy mit der Kinderchirurgin Arizona Robbins an, die sie mit dem Schönheitschirurgen Mark Sloan verkuppelt. Sie führen eine kurze Beziehung, die sie genießen, obwohl beide wissen, dass keiner den anderen wirklich will - Teddy liebt immer noch Owen und Mark immer noch Lexie Grey. Die beiden trennen sich in Frieden, nachdem Teddy Mark erwischt, wie er mit der Assistenzärztin Reed Adamson schläft.

Gegen Ende der 6. Staffel muss Dr. Altman um ihren Job als Oberärztin der Kardiologie kämpfen. Obwohl Cristina Owen bittet, für Teddy ein gutes Wort beim (momentanen) Chef der Chirurgie Dr. Derek Shepherd einzulegen, tut er genau das Gegenteil. Dennoch behält sie ihren Job, da der andere Kandidat absagt. Später findet sie heraus, was Owen getan hat und ist sehr verletzt von seinem Verhalten.

Später trifft sie den Patienten Henry Burton, der an einer schweren Tumorerkrankung leidet und nicht mehr länger für seine Krankenversorgung aufkommen kann, da er keine Krankenversicherung hat. Daraufhin schlägt Dr. Altman vor ihn zu heiraten, damit er mitversichert ist. Die Ausmaße dieser Entscheidung bemerkt sie erst, als Henry eine fast tödliche Komplikation seiner Krankheit erleidet und sie, als seine Frau und Notfallkontakt, eine Leben-oder-Tod Entscheidung treffen muss.

Die beiden einigen sich darauf, dass sie nur eine Zweckehe führen und so trifft sich Teddy weiterhin mit anderen Männern. Als Henry ihr nach einiger Zeit seine Liebe gesteht, muss sie ihn enttäuschen und sagt ihm, dass sie nicht die selben Gefühle für ihn hat.

Außerdem möchte sie nicht mehr mit Cristina zusammenarbeiten, nachdem diese bei einer Operation Teddys Rat nicht befolgt hat. Sie sagt Owen, dass Cristinas übersteigertes Selbstbewusstsein sie gefährlich mache und sie solange nicht mit ihr zusammenarbeiten wird bis sie glaubt, dass Cristina bereit ist, zu ihm zurückzukommen.

Als Dr. Andrew Perkins , mit dem sie schon früher eine kurze Beziehung geführt hat, zu ihr zurückkehrt und sie bittet, mit ihm nach Deutschland zu gehen, nimmt sie das Angebot an und stimmt zu, sich von Henry scheiden zu lassen. Allerdings ändert sie im Finale der 7. Staffel ihre Meinung und erzählt Henry, dass sie sich in ihn verliebt hat und die beiden führen nun eine richtige Ehe.

Nach einem Streit kommt Teddy in die gemeinsame Wohnung und findet Henry bluthustend vor. Sie fahren ins Krankenhaus und Dr. Webber entdeckt einen Tumor. Teddy muss jedoch zur gleichen Zeit eine andere Patientin operieren, deswegen lässt sie Cristina den Tumor entfernen, denn Dr. Webber ist mit Teddy's gewünschter Methode nicht vertraut. Die OP verläuft jedoch anders als erwartet: Es treten Komplikationen auf und Henry stirbt. Teddy wird es verheimlicht, bis ihre OP zuende ist. Sie erfährt von Henry's Tod durch Cristina. Da es Owen's Entscheidung war, ihr nichts zu erzählen, bricht Teddy mit ihm. Später jedoch vertragen sie sich wieder.

Ende der 8. Staffel bekommt Teddy ein tolles Angebot im Landstuhl Medical Center in Deutschland. Zuerst lehnt sie die Stelle ab, doch Owen kündigt sie und daraufhin nimmt sie die Stelle doch an.

Zeit vor Grey´s AnatomyBearbeiten

Teddy Altman arbeitete nach ihrer Ausbildung an der Universität Columbia, verließ sie aber, nachdem ihre beste Freundin bei den Anschlägen des 11. September 2001 starb, und ging zur Army, wo sie in Bagdad den Unfallchirurgen Owen Hunt traf. Sie gaben sich gegenseitig Kraft, um diese schwere Zeit zu überstehen, wodurch sich eine enge Freundschaft entwickelte.

TriviaBearbeiten

  • Sie hat Vögel auf ihrer OP-Haube. Owen erzählt, dass Teddys beste Freundin Vögel geliebt hat und beim Einsturz des zweiten World Trade Towers ums Leben kam.
  • Teddy wollte in jeder Staffel, in der sie vorkam, das Krankenhaus verlassen. In Staffel 8 ist sie wirklich gegangen.
    • In Staffel 6 wäre sie fast gegangen, weil sie nicht damit klarkam, dass Owen ihre Liebe nicht erwidert.
    • In Staffel 7 wollte sie mit Andrew nach Deutschland  auswandern.  In das American Hospital in Landstuhl. Sie ist aber geblieben, weil sie gemerkt hat, dass sie Henry liebt.
    • Im Staffelfinale der 8. Staffel bekommt sie ein Job-Angebot bei der Army, nimmt es aber nicht an, weil sie in Seattle Owen unterstützen möchte, der eine schwere Zeit hat. Owen möchte nicht, dass sie die große Möglichkeit wegen ihm verpasst und feuert Teddy. Erst ist sie wütend, doch später merkt sie, dass Owen nur möchte, dass sie glücklich wird. Sie nimmt den Job an und verlässt das Seattle Grace.
  • Obwohl sie zu den Hauptcharakteren gehörte, war Staffel 7 die einzige Staffel, in der sie in jeder Folge vorkommt.
  • In der Folge "Führungskrise" konnte Teddy eine einfache Appendektomie nicht mehr durchführen. Sie musste OP-Schwester Linda nach dem nächsten Schritt fragen.
  • In der Folge "Der Traum vom Glück" spricht Teddy mit einer Patientin, welche von ihrer großen Liebe Henry spricht. Diese Patientin erzählt, dass es nur einen Henry in ihrem Leben gab und kein anderer Mann solche Gefühle in ihr wecken konnte, wie er. In Staffel 7 lernt Teddy Henry Burton kennen, welcher ihre wahre Liebe ist. So hat auch sie ihren Henry kennengelernt.
  • Sie liebt Hunde, besonders Welpen.
  • Teddy hasst Helikopter.
  • Sie hasst das Wort "klamm". Ihr ist es lieber, wenn man "feucht" sagt.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki