FANDOM


Accessories-text-editor Diese Seite ist noch sehr klein und unvollständig. Hilf mit, sie auszuarbeiten und vervollständige den Inhalt!
Tucker Jones ist der Ex-Ehemann von Miranda Bailey. Bevor sie sich trennten, waren die beiden mehr als 10 Jahre verheiratet.

In der 17. Folge der zweiten Staffel hat er einen Autounfall und verpasst so die Geburt seines Sohnes William George. Derek operiert ihn am Hirn, während im OP nebenan eine Bombe zu explodieren droht. Schließlich überlebt Tucker knapp.

In der vierten Staffel trennt er sich von Miranda, weil sie zu sehr mit ihrem Job beschäftigt ist. Er wird ab der Trennung zwar noch erwähnt, aber nicht mehr gezeigt.