FANDOM


Accessories-text-editor Diese Seite ist noch sehr klein und unvollständig. Hilf mit, sie auszuarbeiten und vervollständige den Inhalt!
William Dunn ist ein Patient im SGH. Er ist ein verurteilt Straftäter und er wird hingerichtet, weil er 5 Frauen ermordet hat. Das Morden hat ihm immer Freude bereitet.

Sein Großvater sagte ihm, dass er Zitrone rieche als er starb, William wüsste nicht ob das stimmte weil sein Großvater ein Lügner war. Erst bei seiner Hinrichtung roch er auch den selben Duft.

Kindheit und erwachsen werdenBearbeiten

Als Kind wurde er geschlagen, deswegen hat er sich immer unter der Spüle in der Küch versteckt. Dort waren auch Spülmittel gelagert, von denen er das Lesen lernte.

PrivatlebenBearbeiten

TriviaBearbeiten

  • Der Schaupieler Eric Stoltz ist auch ein Regisseur bei Grey's Anatomy
  • Das letzte Gesicht das er sieht bevor er stirbt ist Meredith's
  • Er sagt oft die Worte "Egal, was geschieht, es hilft Nachts zu schlafen"
  • Er mag Labello mit Erdbeergeschmack

GalerieBearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki