Fandom

Grey's Anatomy Wiki

Zwischen Himmel und Hölle

615Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Kommentare0 Teilen

Zwischen Himmel und Hölle ist die 13. Episode der 5. Staffel von Grey's Anatomy.

InhaltBearbeiten

William, der Todeskandidat, versucht sich selber das Leben zu nehmen, um zu sterben, damit Jackson seine Organe erhält. Das nimmt zumindest Meredith an und unterstützt ihn in dieser Entscheidung und riskiert damit wirklich viel. Wie sie erwartet hat, sind Cristina und Derek entsetzt über ihr Verhalten. Anfangs ist das Dr. Bailey auch noch, aber als sie sieht, dass William Jacksons einzige Chance ist, geht sie zu Derek in den OP und bittet ihn, William sterben zu lassen. Derek hält aber an seinem geleisteten Eid fest und sagt, dass er diese Entscheidung nicht treffen kann, es wäre Dr. Baileys Entscheidung.

Diese ringt mit sich und entscheidet sich dann für Williams Leben. Jacksons Zeit läuft ab, und seine Mutter macht sich bereit, ihn im Arm zu halten, weil er sterben wird. In letzter Sekunde kommt Richard mit der Nachricht, dass er Organe und einen passenden Spender für Jackson gefunden hat. Auch er hat am heutigen Tag eine Grenze überschritten. Er hat Druck auf eine Familienangehörige ausgeübt, um an die Organe zu kommen. In letzter Minute werden die Organe von Arizona, Alex und Dr. Bailey transplantiert. Der Ausgang der Operation ist ungewiss. Denny lässt nicht locker.

Ständig sagt er zu Izzie, er sei ihretwegen hier. Aber sie versteht nicht, dass er noch da ist. Sie hat doch längst mit ihm Schluss gemacht. Als Jacksons Leben am seidenen Faden hängt und Izzie sich um Melinda, Jacksons Mutter, kümmern muss, wird ihr auf einmal klar, was Denny gemeint hat. Er ist ihretwegen hier. Sie ist krank. Sie wird auch sterben. Verzweifelt rennt sie nach draußen und versucht, einen klaren Gedanken zu fassen. Derek hat William soweit wiederhergestellt, dass er seine Hinrichtung erleben kann. William bittet Meredith, obwohl er fast ihre Karriere zerstört hat, als einziges freundliches Gesicht unter den Zuschauern, an der Hinrichtung teilzunehmen. Das tut Meredith auch und geht fast daran kaputt. Owen bemüht sich weiter um Cristina, und sie gibt ihm eine zweite Chance. Auch Meredith erhält eine zweite Chance.

MusikBearbeiten

  • Birds von Emilíana Torrini
  • Blindsided von Bon Iver
  • Drifting Further Away von Powderfinger

EpisodentitelBearbeiten

Der originale Episodentitel Stairway to Heaven bezieht sich auf einen Song Led Zeppelin.

CastBearbeiten

Hauptcast Bearbeiten

Special Guest StarBearbeiten

Guest StarringBearbeiten

CreditedBearbeiten

IntroBearbeiten

Denny: Ich glaube an den Himmel, ich glaube auch an die Hölle. Ich war weder da, noch dort, aber ich glaube daran. Es muss beides geben, denn ohne Himmel und Hölle würden wir alle auf die Vorhölle zusteuern.

OutroBearbeiten

Denny: Der Himmel, die Hölle, die Vorhölle. Niemand weiß, wo wir tatsächlich landen, oder was uns erwartet, wenn wir da hin kommen. Doch in einem können wir uns ganz sicher sein, mit absoluter Gewissheit: es gibt Augenblicke, in denen wir andere Sphären erreichen. Das ist dann der Himmel auf Erden, und vielleicht müssen wir vorerst auch gar nicht mehr wissen.

ZitateBearbeiten

  • Lexie: Oh, oh, Dr Torres, Dr Torres!
  • Callie: Gehen Sie woandershin, ich wurde angepiept.
  • Lexie: Ja, das war ich, die sie angepiept hat. Es ist wegen Dr Sloan. 
  • Callie: Mark ist verletzt!?
  • Lexie: Ja, ist er, also, ja, Dr Sloan ist verletzt, schwerverletzt, also, nein das nicht, aber eben eine Verletzung, die für Männer eben schlimm ist, und ich glaube, für Dr Sloan ist es besonders schlimm, also...
  • Callie: Oh mein Gott...



  • Lexie (über Marks gebrochenen Penis): Aber ich hab ihn kaputtgemacht!

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki